#1 Hat Richard noch einen Sohn?? von Stephan 01.08.2011 19:12

avatar

Was meint ihr??
Vanessas und Franziskas geheime Mission deutet ja schon darauf hin. Natürlich, auch Rüdiger kann der Vater sein. Aber ich haber so ein dummes Gefühl. Dass die Autoren wenig überraschend sind, haben sie ja öfters bewiesen.

Ich finde es auch das Letzte, dass Richard Simone betrogen hat, als Jenny noch klein war. Als hätten Nadja und Celine nicht schon gereicht, nein, jetzt musste er wieder eine Frau besteigen. Und dann ausgerechnet die Verlobte seines Bruders. Wenn Richard jemals wieder sympatisch werden sollte, muss aber viel passieren. Der kann gerne im Knast bleiben.

Naja, ich hoffe mal, dass Jan Rüdigers Sohn ist. Das hätte auch mehr Sinn, dann könnte man für Franziska eine Story aufbauen. Die tut ja sowieso nichts, außer Florian hinterher zu sabbern.

Aber Maximilian fälscht ja den DNA-Test und diese komische Ex von Rüdiger fand ich sowieso nicht sehr vertrauenswürdig. Ich habe das Gefühl, dass dieses Weib lügt. Vielleicht wissen wir in der nächsten Vorschau auch Bescheid, in Essen ist Jan ja bereits. Aber wenn er wirklich Richards Sohn ist, kann ich nur den Kopf schütteln. Sowas von unnötig und unglaubwürdig. Gibt es noch eine Frau, die nicht ein Kind von Richard ausgetragen hat??

#2 RE: Hat Richard noch einen Sohn?? von Angel86 01.08.2011 20:40

avatar

Ja ich fänd es auch total übertrieben wenn es Richard´s Sohn wäre, aber es stimmt mich beschleicht da auch so ein gefühl das Richard (mal wieder) der Vater ist


und das die dann alle in Essen auftauchen ist ja wohl auch lächerlich, alle kommen sie nach jahren angewatschelt und sind Richard´s Kinder Besonders weil´s Essen ist und nicht Berlin In berlin könnte man es ja noch so begründen das es die Hauptstadt ist und deshalb jeder dort angelatscht kommt!

#3 RE: Hat Richard noch einen Sohn?? von LEA.:D 01.08.2011 20:54

Ich hoffe nicht das es Richards Sohn ist !! was bringt das denn wenn er noch ein Sohn hat ?? (NIX !!!)
Ich würde es viel Interesanter finden wen es der Sohn von Rüdiger ist schon alleine wegen Franzi .
Ich will das sie mal eine ordentliche storie bekommt und nicht immer diese scheiße mit Florian . Der soll zurück nach Gunsenhausen gehen und sich von Lena vernhalten !!

#4 RE: Hat Richard noch einen Sohn?? von Stephan 01.08.2011 20:56

avatar

Aber Jan kommt ja nicht grundlos, er scheint die Steinkamps zu kennen, bzw. will sie kennen lernen. Deswegen schleicht er sich in Simones Tanzschule. Erinnert übrigends gar nicht an Maximilian, der zunächst ganz geheimnisvoll war und sich später als Simones Sohn entpuppte.


Ich habe immer noch Hoffnung, dass es doch Rüdigers Blag ist.

Wieso sonst sollte Maximilian den DNA-Test fälschen, wenn Jan doch Richards Sohn ist?Da müsste Maximilian nichts fälschen.


Zitat von LEA.
Ich hoffe nicht das es Richards Sohn ist !! was bringt das denn wenn er noch ein Sohn hat ?? (NIX !!!)
Ich würde es viel Interesanter finden wen es der Sohn von Rüdiger ist schon alleine wegen Franzi .
Ich will das sie mal eine ordentliche storie bekommt und nicht immer diese scheiße mit Florian . Der soll zurück nach Gunsenhausen gehen und sich von Lena vernhalten !!


Sehe ich ganz genauso!Richard hat sowieso genug Kinder und der kriegt bestimmt noch in ein paar Jahren ein uneheliches Kind, von irgendjemandem. Oder Simone. Und für Franziska wäre es vieeeel interessanter. Die hat echt sonst nichts zu tun. Und ja, Florian soll endlich verschwinden!!!

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz